Wenn Sie ein neues Unternehmen führen, ist es möglicherweise nicht praktikabel, Ressourcen für diesen Bereich bereitzustellen, wenn Sie alles andere zu verwalten haben. In diesem Fall können Ihnen kurze Kurse einen Überblick geben. Diese praktischen Schnuppersitzungen helfen Ihnen, die Komplexität der Fähigkeit zu verstehen und ihnen zu helfen, eine gute Beziehung zu einem Muster zu entwickeln, das professionell macht. Es kann den Anschein haben, dass Sie nur die gleichen Muster wie beim ursprünglichen Entwurf verwenden können. Aber auch ein geringer Unterschied im Material führt zu unterschiedlichen Drapierungs-, Schrumpfungs- und Nachteilen des Endprodukts. Wenn Sie diese Änderung ignorieren, laufen Sie Gefahr, schlecht sitzende und unverkäufliche Kleidungsstücke herzustellen, was sich wiederum auf das Endergebnis auswirkt. Wie oben erwähnt, erfordert die Herstellung eines fertigen Kleidungsstücks die richtige Balance und Know-how von Anfang bis Ende. Eine gute Möglichkeit, Ihr Wissen über den Produktionsprozess zu erweitern, ist zu lernen, wie Sie Ihre eigenen Muster erstellen. Es gibt viele Ressourcen, einschließlich externer Kurse, Online-Studien und lokaler Workshops. Das Erlernen dieser Fähigkeit erfordert jedoch Zeit und Engagement. Die Verwendung dieser Arten von Ressourcen kann den Musterschneidprozess entmystifizieren und Ihnen Vertrauen in die Übersetzung Ihrer Entwürfe in endgültige Gliederungen geben.

Jedoch, für individuelle Kleidung und einzigartige Stile, kann es einige professionelle Eingabe, um Ihre Ideen zu optimieren. Hausnähmuster werden in der Regel auf Tissuepapier gedruckt und in Packungen mit Nähanweisungen und Vorschlägen für Stoff und Trimmverkauft. Sie sind auch über das Internet als herunterladbare Dateien verfügbar. [6] Heimkanalisationkann die Muster zu Hause drucken oder die elektronische Datei zu einem Unternehmen bringen, das kopieren und drucken kann. Viele Musterfirmen verteilen Nähmuster als elektronische Dateien als Alternative zu oder anstelle von vorgedruckten Päckchen, die der Haussewist zu Hause drucken oder in einen lokalen Copyshop mitnehmen kann, da sie großformatige Druckversionen enthalten. Moderne Muster sind in einer breiten Palette von Preisen, Größen, Stilen und Nähfertigkeiten erhältlich, um den Bedürfnissen der Verbraucher gerecht zu werden. Es gibt eine Reihe von verschiedenen Methoden, die Profis verwenden, um kommerzielle Muster zu machen, und trotz der Konzeption von Pop-Kultur erstellt, nicht alle diese Methoden enthalten dreidimensionale Kleiderformen. Tatsächlich ist es immer beliebter für Musterhersteller, Computer oder sogar High-End-Tablets zu verwenden, um Muster zu machen, die verwendet werden können, um echte Männer- und Frauenkleidung zu schneiden und zu montieren. Die meisten der modernen Haus Nähmuster enthalten mehrere Größen in einem Muster.

Sobald ein Muster aus einem Paket entfernt wurde, können Sie das Muster entweder basierend auf der Größe, die Sie erstellen werden, schneiden oder Sie können das Muster beibehalten, indem Sie es nachverfolgen. Das Muster wird mit einer von mehreren Methoden auf Stoff zurückverfolgt. Bei einer Methode wird das Rückverfolgungspapier mit übertragbarer Tinte auf einer Seite zwischen dem Muster und dem Gewebe platziert. Ein Tracing-Rad wird über die Musterumrisse bewegt und überträgt die Markierungen mit Tinte auf den Stoff, die durch Löschen oder Waschen abnehmbar ist. [7] Bei einer anderen Methode wird das Rückverfolgungspapier direkt über ein gekauftes Muster gelegt und die Stücke nachverfolgt.

Publié dans : Non classé