« Das Wissen, das wir erhalten, wird es ermöglichen, frosttolerante Erdbeeren schnell und effizient auszuwählen », fasst Muath Alsheikh zusammen. Wenn Sie in den Boden pflanzen, stellen Sie sicher, dass pflanzen eine gute Drainage haben, indem sie Erde bebauen oder in Hochbeete pflanzen. Jede Pflanze benötigt eine Fläche von ca. 30cm, um gut zu wachsen und zu früchten. Stellen Sie sicher, dass die Pflanzen an einem geschützten warmen Ort positioniert sind, der volle Sonne empfängt. Halten Sie Pflanzen während ihrer aktiven Wachstumsphase gut bewässert. Schützen Sie junge Pflanzen vor Frost. Hirsche asen die Blätter von meinen Pflanzen. Werden sie noch in diesem Frühjahr produzieren « Dies ist Forschung, die für Erdbeerbauern gilt, die in frostgefährdeten Klimazonen auf der ganzen Welt arbeiten, zum Beispiel in allen nordischen Ländern », fügt Frau Christie hinzu, « daher koordinieren wir unsere Bemühungen mit anderen nordischen Forschungsgruppen. Wir hoffen, dass diese neue Methode zur Züchtung der Winterhärte in Erdbeeren auch auf andere Beerenarten angewendet werden kann, die Schwierigkeiten haben, den Winter zu überleben. » Gartenerdbeerpflanzen bevorzugen Boden, der reich und lehmig ist, mit einem pH-Wert zwischen 5,8 und 6,2 für maximale Produktion. Pflanzen Sie die Erdbeeren, so dass die Wurzeln mit Erde bedeckt sind, aber die Krone ist frischer Luft und Licht ausgesetzt. Wenn tief vergraben, wird die Pflanze verrotten.

♦ die Pflanzen unmittelbar nach der Pflanzung wässern. Halten Sie den Boden feucht (aber nicht zu nass in den kühleren Monaten) dann erhöhen Bewässerung, wie die Tage im Frühjahr aufwärmen. Mit etwas Sorgfalt werden die Läufer in Ihrem Erdbeerbündel gut etablieren und Sie werden im Sommer süße und saftige Erdbeeren essen. Es ist derzeit 34 Grad im Moment (6 Uhr) Ich bedecke meine Topferdbeerpflanze mit einem Handtuch und ziehe sie näher an sanan. Wenn die Sonne aufgeht, entdecke ich sie und ziehe sie wieder heraus. Es bekommt 50-60 ish während des Tages, und es ist in Ordnung. Ich habe es einen Schuss von (verdünnten) pflanzlichen Lebensmitteln gegeben, es produziert tatsächlich viele Erdbeeren😄 « Angepasstes Pflanzenmaterial ist entscheidend für die Rentabilität in jeder Pflanzenproduktion », sagt Kirsti Anker-Nilssen, Beraterin im Food-Programm. « Die erwarteten Veränderungen des Winterklimas werden gute Winterhärte und Frosttoleranz umso wichtiger machen. » Achten Sie bei der Inspektion von Erdbeerpflanzen auf braune Verfärbungen im weißlichen, elfenbeinfarbenen inneren Kronengewebe. Wenn hellbraune Verfärbungsflecken sichtbar sind, hat die Erdbeerpflanze leichte Kälteschäden erlitten. Leichte Kälteschäden an Erdbeerpflanzen sind in der Regel unbedeutend.

Die Erdbeerpflanzen passen sich an, heilen und führen ihr normales und produktives Leben fort. Altmodische Erdbeeren, darunter Heritage-Sorten wie Chandler, produzieren Früchte vom späten Frühling bis zum Sommer, aber es gibt auch einige neuere Sorten, die als « tagneutrale » Pflanzen bezeichnet werden, die vom Frühling bis weit in den Herbst hinein fruchten werden. Es ist am besten, eine Kombination aus beidem zu pflanzen (siehe Diagramm unten für einige Erntezeiten). Erdbeerpflanzen vertragen leichte Fröste, aber die Pflanzen und Blüten werden leicht durch starke Fröste geschädigt. Um Pflanzen zu schützen, bedecken Sie sie im Herbst mit einer 3- bis 5-Zoll-Schicht aus unkrautfreiem Stroh. Hay hat in der Regel mehr Unkrautsamen und sollte als Mulch vermieden werden. Warten Sie bis nach dem ersten starken Frost, um einen Mulch aufzutragen. Wenn Sie stark mulchen, während die Pflanzen noch aktiv wachsen, können Sie sie ersticken. Wenn Sie zu lange warten, können die Pflanzen Winterschäden erleiden.

Wenn Sie keinen Zugang zu Stroh haben, probieren Sie Piniennadeln oder geschredderte Blätter. Die Blätter aber sehr fein zerkleinern, damit sie nicht matt werden, wenn sie feucht sind und die Pflanzen ersticken. Die University of Minnesota sagt, dass ErdbeerfrostToleranz endet bei 15 Grad Fahrenheit, wenn die Krone der Pflanze getötet werden kann. Wenn Ihr Gebiet eine Frost- oder Frostwarnung mit niedrigen Temperaturen erhält, ist Einschutz unerlässlich. Sie können Stroh im Spätherbst oder frühen Frühling verwenden, wenn die Temperaturen unvorhersehbar sein können. Wenn es schneit, fühlen Sie sich nicht zu schlecht, da dies tatsächlich als ein guter Isolator funktionieren kann, vorausgesetzt, es gibt eine Art von Abdeckung auf der Anlage.

Publié dans : Non classé