Nachdem Sie bei uns ein virtuelles Unternehmen gegründet haben, können Sie Dienstleistungen als in Polen registrierte juristische Person erbringen, d.h. Sie erfüllen die Anforderungen, die Sie benötigen, um mit jeder polnischen IT als B2B-Auftragnehmer zu arbeiten. Vor dieser Pandemie betonten die Gerichte, dass die Veränderung der Umstände « außergewöhnlich » sein müsse, wie Hyperinflation, eine Änderung des staatlichen Systems oder andere ähnliche Umstände. Die Prämisse « etwas Außergewöhnliches » gilt für Umstände, die Bedingungen im Land bedeuten, und nicht für das Ereignis, das eine solche Außergewöhnlichkeit verursacht. Die Änderung der Umstände sollte dauerhaft sein – vorübergehende Schwierigkeiten, auch wenn sie materiell sind, reichen nicht aus. Darüber hinaus sollten solche Umstände entweder das Land oder die gesamte Gruppe oder Gruppen betreffen. Daher sollte die Situation von Fall zu Fall analysiert werden. Darüber hinaus sollte die Petitionspartei nachweisen, dass die Leistung aufgrund solch außergewöhnlicher Umstände äußerst schwierig wäre oder zu einem eklatanten Verlust führen würde. Das größte Problem ist, dass, wenn Sie aus einem Nicht-EU-Land (EWR) kommen, Sie haben kein Glück, weil Sie nicht als Einzelunternehmer registriert werden können oder wie es auf Polnisch genannt wird — dzia-alnoa gospodarcza. B2B-Vertrag oder eine « Business-to-Business »-Vereinbarung ist das, was sie eine traditionelle Service-Vereinbarung hier in Polen nennen, wenn es verwendet wird: Auch Solecki [34] bewertete die Arbeit von Google Translate in Bezug auf die Übersetzung verschiedener Bücher aus dem Englischen ins Polnische und umgekehrt.

Er zählte einige Vorteile auf, wie: (1) schnelle Übersetzung von langen Texten, (2) das Programm kann verwendet werden, um die allgemeine Bedeutung zu erfassen, und (3) die Anwendung ist genauer als ein Mensch, wenn es um die Übersetzung einer speziellen Terminologie geht. Er zählte auch einige Nachteile auf: (1) Schwierigkeiten mit komplexen Sätzen, (2) Verwendung der häufigsten Satzstrukturen ohne Berücksichtigung der Bedeutung, (3) Orthographie (das Auftreten von Großbuchstaben in der Mitte des Satzes). Da die Arbeit in der Ferne der neue Standard in diesem Arbeitsbereich ist, haben polnische IT-Unternehmen auf diese Art der Zusammenarbeit mit ihren De-facto-Mitarbeitern umgestellt. Gibt es Ausnahmen? Theoretisch gibt es ja. Nach dem geltenden polnischen Recht gibt es einige Ausnahmen für: Im Gegensatz zum englischen Recht verlangt das polnische Recht keine der Parteien, der anderen Partei irgendeine Gegenleistung zu erteilen. Es sind nur mindestens zwei Willensbekundungen erforderlich, um in den Vertrag einzutreten und wesentliche Bedingungen zu beschreiben. Die wesentlichen Bedingungen variieren je nach Vertragsart. Ein Kaufvertrag muss z.

B. die Verpflichtung des Verkäufers zur Übertragung des Eigentums und besitzes der Sache, die Verpflichtung des Käufers zur Abholung der Sache und die Angabe des Preises umfassen. Sie können Geschäftsaktivitäten zu den gleichen Bedingungen wie polnische Staatsbürger anbieten. Trzaskawka, P. Selected Clauses of a Copyright Contract in Polish and English in Translation by Google Translate: A Tentative Assessment of Quality. Int J Semiot Law (2020). doi.org/10.1007/s11196-020-09680-2 Allgemeine Regeln des Vertragsrechts sind im Bürgerlichen Gesetzbuch, im Teil der Regelungspflichten festgelegt. Im Privatrecht gibt es drei Arten von rechtlichen Verpflichtungen: vertragliche, strafpflichtende und durch ungerechtfertigte Bereicherung verursachte.

Publié dans : Non classé